Fandom


Front

Sanitarium

Sanitarium ist ein Mindfuck Point & Click Adventure aus dem Jahr 1998. Es wurde entwickelt von DreamForge Intertainment.

Geschichte Bearbeiten

Sanitarium erzählt die Geschichte des Mannes Max Laughton, der sich nach einem Autounfall mit bandagiertem Gesicht in einer Irrenanstalt wiederfindet und unter Amnesie leidet.

Gameplay Bearbeiten

Sanitarium ist ein klassisches Point & Click Adventure mit gerenderte Grafik. Die Rätsel sind bisweilen recht einfach, werden jedoch später recht knackig. Hervorzuheben sind die oft auftauchenden Szenenwechsel: Zu Beginn befindet sich Max in der Irrenanstalt, später in einer Kleinstadt, die von Kindern beherrscht wird oder in einem einsamen Zirkus auf einer abgelegenen Insel.

Technik Bearbeiten

Sanitarium folgt dem klassischen Grafikstil der späten 90er und verwendet gerenderte Grafiken, wie auch Planescape: Torment und Baldur's Gate es tun. Die Orte sind alle sehr detailliert gestaltet.

Empfehlung Bearbeiten

Kleine Artikel bedeuten nicht, dass es über das Spiel nichts zu sagen gäbe. Tatsächlich gäbe es viel über Sanitarium zu erzählen, doch alles würde nur Teile der Geschichte verraten. Die ist nämlich seine große Stärke, zuzüglich zum gelungen und verstörenden Leveldesign und der großartigen Synchronisation. Sanitarium ist ein Spiel für jeden Adventure- und Horrorfan. Es fesselt einen von der ersten Minute an.

Bezugsquellen Bearbeiten

Es gibt bei GoG eine Version für knapp 7 $. Alternativ kann man auf Trödelmärkten oder bei Ebay schauen. Unter Windows 7 und Vista leidet das Spiel zumindest in der non-GoG-Version unter Grafikfehlern. Außerdem ist die GoG-Version nur auf Englisch erhältlich. Auf Anfrage wurde gesagt, dass es wohl Lizenzprobleme gäbe, da niemand mehr weiß, wer über die Lizenzen der deutschen Sprachversion verfügt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.