Fandom


Clive Barker Jericho Cover
Jericho ist ein 2007 erschienender 1st-Person Shooter aus Clive Barkers Feder. Nachdem mit Undying der erhoffte Erfolg ausgeblieben war, versuchte sich Barker an einem neuen Projekt, welches ebenfalls im Horrorsetting angesiedelt ist. Es ist das bis heute letzte Clive Barker Spiel.

Geschichte Bearbeiten

Alten Aufzeichnungen zufolge hat Gott, bevor er den Menschen erschuf, ein Wesen erschaffen, das Ihm selbst noch ähnlicher war, den sogenannten Erstgeborenen. Unzufrieden mit seiner eigenen Schöpfung und unfähig sie zu vernichten, schloss er sie in den Abyssos ein, aus dem es jedoch im Laufe der Menschheitsgeschichte immer wieder ausbrechen konnte. Ein spezieller Orden widmete sich dem Schutz der Welt vor dem Erstgeborenen.

1930 wurde das Department für okkulte Kriegsführung gegründet, welches sich dem Kampf gegen das Übernatürliche widmen sollte. Die aktuelle Truppe, bestehend aus 7 Soldaten mit übernatürlichen Fähigkeiten, müssen einen religiösen Fanatiker stoppen, der in die alte arabische Stadt Al-Khali gereist ist, um das Erstgeborene zu befreien.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.